Schmiede Wettig (Nieder-Olm)

Innovative Formkraft und solides Handwerk

Unter den Begriffen angewandte Kunst, funktionales Design, modern crafts und Kunsthandwerk bietet HandVerlesen Unikate von nachhaltig gestalteten Gebrauchsgegenständen aus verschiedensten natürlichen und innovativen Materialien. Objekte aus Holz, Keramik und Stein sowie Schmuck, Illustration und Malerei, überzeugen sowohl durch ihre innovative Formkraft als auch durch solides Handwerk. HandVerlesen ist eine 2015 gegründete Gruppe professioneller KunsthandwerkerInnen und KünstlerInnen aus derRegion, die gemeinsam ihre individuellen Produkte präsentieren.

Das heutige Anwesen „Alte Schmiede Wettig“ war von 1776 an eine Schmiedewerkstatt. Die Werkstatt mit ihrer Einrichtung und Werkzeugen ist noch im Originalzustand der 20er Jahre erhalten.

Teilnehmer:
Balonier – Eleganz in Stein
Pia Eisenbarth – Malerei und Illustrationen
Alixe Ikehata – Atelier für Schmuck
T2 Möbel – Tischlerei
Dorothee Wenz – Gefäße und Figuren
Ulrich Witzmann – Wasserobjekte

Adresse & Veranstaltungsinfos

Schmiede Wettig
Enggasse 15
55268 Nieder-Olm

Geöffnet von 14 bis 18 Uhr

Eröffnungsabend am 14.08.2020, 18-20 Uhr
(Unter Beachtung der aktuellen Hygieneregeln)

Mehr Infos unter > HandVerlesen

Zurück